El Pollo – Entscheidung in der Sierra Chica / Die Laudatio

An dieser Stelle möchte ich noch die Laudatio nachreichen, die Stephanie Schmidt von der Jury des Buchpreises der Unknown Buchmesse Essen anlässlich der Preisverleihung zu El Pollo – Entscheidung in der Sierra Chica gehalten hat. Vielen Dank an Stephanie Schmidt, dass sie freundlicherweise mir den Text zur Verfügung gestellt hat: Als ich die Preisverleihung vorbereitet habe, da […]

„El Pollo – Entscheidung in der Sierra Chica“ für den Preis der Unknown Buchmesse 2015 in Essen nominiert

Phantastisch, mein kleiner Roman „El Pollo – Entscheidung in der Sierra Chica“ ist für den Buchpreis der Unknown Buchmesse 2015 in Essen nominiert. Darüber freue ich mich natürlich riesig und noch mehr freue ich mich auf die Buchmesse am 03.10 und 04.10 im Unperfekthaus in Essen selbst. Und darum geht es: El Pollo – Entscheidung […]

Die Hühner von Rom

Der heutige Beitrag, mein lieber Leser, widmet sich der Rolle der Hühner in der Weltgeschichte. Es ist ist eine allgemein bekannte und in der Fachwelt längst bewiesene Tatsache, dass bei bedeutenden historischen Ereignissen dieser Welt immer wieder Hühner eine entscheidende Rolle gespielt haben. Doch leider darf in diesem Zusammenhang nicht unerwähnt bleiben, dass die Rolle […]

Marco Kerlers Gedanken zu ‚El Pollo – Entscheidung in der Sierra Chica’…

Gestern, mein lieber Leser, kam ich in den Genuss einer außergewöhnlichen und nicht alltäglichen Buchbesprechung, oder sollte ich besser sagen (?), Interpretation meines Westernromans El Pollo – Entscheidung in der Sierra Chica.  Der Ulmer Ausnahmelyriker (und das sage ich wirklich nicht nur so) Marco Kerler veröffentlichte auf seinem sehr lesenswerten Blog „Schreibgekritzel“ den folgenden bemerkenswerten Eintrag: El Pollo […]

Mensch und Huhn

Lieber Leser, es ist eine weithin bekannte und kaum zu verleugnende Tatsache, dass sich Hundeliebhaber und ihre Fußhupen nervtötenden Kläffer vierbeinigen Freunde nicht selten im Laufe ihrer gemeinsamen Zeit in äußerer Gestalt und mitunter auch im Verhalten immer mehr angleichen. Wesentlich seltener ist dieses kaum erforschte und noch wissenschaftlich zu untersuchende Phänomen auch im Verhältnis […]