Dicht(er) dran – Artikel in der Neu-Ulmer Zeitung

marco-volkslyrikHeute (14.10.2016) erschien ein schöner Artikel zu Marco Kerlers neuem Gedichtband „VolksLyrik“ in der Neu-Ulmer Zeitung.

Überdies stellt der Autor am 14. Oktober um 19 Uhr sein neues, bei edition dreiklein erschienenenes, Buch in der Kulturbuchhandlung Jastram vor.

Dabei wird er auch für interessierte Gäste Gedichte schreiben!

Mit seinem Projekt VolksLyrik wagte der Ulmer Dichter Marco Kerler das mehrtägige Live-Experiment, seinen Besuchern Lyrik näherzubringen, indem er sie vor Ort in seinen Schaffensprozess integrierte. Dabei ging er weit über das bloße „dem Volk aufs Maul schauen“ hinaus.

Er sammelte die Gedanken, Erinnerungen und Wünsche seiner Interviewpartner und konservierte sie lyrisch in der Zeitneutralität des Papiers.

9 Tage
Unzählige Kippen
100 Gedichte
Und Kaffee


VolksLyrik
Marco Kerler
edition dreiklein
214 Seiten
12×19 cm
ISBN: 978-3-9817281-4-9
Preis: € 14,-

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone