Vorschau auf das Gargulie vom hohen Turm

bild7

An manchen Tagen, hoch droben am Himmel, und wenn ihr ganz genau hinseht,
dann könnt ihr es mit den Tauben ums Ulmer Münster fliegen sehen, das Gargulie.
Doch kennt ihr die Geschichte, wie es auf den hohen Turm kam? Nein?
Dann solltet ihr unbedingt unser Buch lesen.

“Das Gargulie vom hohen Turm – Eine Ulmer Münster-Geschichte” ist das 3. Bilderbuch
der edition dreiklein für Kinder ab 4-5 Jahren. (Und natürlich auch für die Großen)

Die in Ulm geborene und aufgewachsene Illustratorin und Textildesignerin Marion Hartlieb hat schon immer
das Ulmer Münster, aber besonders die Wasserspeier am Turm geliebt.
Zeichnungen von verschiedenen Exemplaren wurden Teil der Bewerbungsmappe für das Grafikkolleg,
in dem sie dann ihre Ausbildung zur Designerin absolvierte.
Marion Hartliebs Faszination für die Gargoyles hat auch über die Jahre hinweg nicht nachgelassen
und so entstand das Buch über das Wasserspeierkind Gargulie, als eine liebevoll illustrierte Hommage ans Münster,
an seine grimmigen Schutzgeister und den einen oder anderen geheimen Bewohner der großen Basilika.

Erscheint voraussichtlich Ende August 2015  als Hardcover bei edition dreiklein.

front_back-25.5.15

012_013

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone