El Pollo On Air

El Pollo MockupLetzten Sonntag war ich auf Einladung von Herrn Wolff vom Manuela Kinzel Verlag beim Göppinger Lokalsender radiofips zu Gast.

Im Rahmen der einstündigen Kultursendung Lesebühne bekam ich dort die Gelegenheit, live vor Studiopublikum und für die Zuhörer daheim an den Geräten zu lesen.

Dabei gab ich einige Kapitel aus El Pollo – Entscheidung in der Sierra Chica vor ausgewähltem Fachpublikum (z.B. eine Dame, die aus Alabama zu Gast war…) zum Besten. Hätte ich doch nur bei der Frage nach Musikwünschen „Sweet Home Alabama“ angegeben. 😉

Wer möchte, kann die Sendung noch einmal hier nachhören.

Marion Hartlieb – Die Sisi aus Possenhofen

website-sisi-mock-72-1Ebenfalls am Messestand von edition dreiklein präsentieren wir zur Buchquartier in Wien am 31.10. und 01.11.2015 Marion Hartliebs neues Bilderbuch „Die Sisi aus Possenhofen“ in limitierter und nummerierter Sonderedition. Die Ulmer Autorin wird in Wien anwesend sein und ihr neuestes Werk für Sie signieren.

Tao Teh Kitteh geht in Druck

BookCover taoHeute geht eine limitierte und nummerierte Sonderedition von Georg Sandhoffs Buch „Tao Teh Kitteh – Teh Book Ov Teh Wai An Teh Laif Bai Master Lao Tzee – Translatd Bai Georg Sandhoff“ in Druck. Diese wird am 31.10. und 01.11.2015 an unserem Stand auf der Buchquartier in Wien verfügbar sein…

Das Triangelorchester – Am 21.08.2015 um 21:00 Uhr im Soulgarden Ulm

TRIANGULATION 2aDas Triangelorchester – Die Legende kehrt nach 25 Jahren zurück!

21. August 2015, 21 Uhr, SOULGARDEN Ulm (Frauenstraße 134)

Mit 5 Triangeln und einem stummen Metronom (Tobias Meinhold) will das Orchester an alte Erfolge anknüpfen.

Wenn Paolo Percoco den intergalaktischen Ton angibt, prügelt es indes Schlag für Schlag auf den Zeitgeist ein. Corina Wagner bringt Schrilles, Aufrüttelndes, während Martin Gehring ganz disharmonisch zur Landung ansetzt. Was Marco Kerler dabei tut, ist allen egal und Truffaldino von Puccioni (Florian L. Arnold) treibt das dann noch ad absurdum. Ein kulturelles Ereignis, das sie erlebt haben müssen!

Achtung: Kann Spuren von Literatur enthalten!

El Pollo – Entscheidung in der Sierra Chica / Premierenlesung

IMG_1188Letzten Samstag, Kulturnacht Göppingen: Martin Gehring (also ich) las das erste Mal erfolgreich öffentlich aus seinem abgedrehten Westernepos „El Pollo – Entscheidung in der Sierra Chica„. Die Bude war gut gefüllt. das Publikum hat sich weggeschmissen vor Lachen und das Werk hat sich ordentlich verkauft.

Darum fix die Hühner resp. die Klapperhasen satteln und jetzt zuschlagen. Entweder im Buchhandel oder direkt beim Kinzel Verlag bestellen. Gerne auch beim großen A oder einem anderen Online Smøkerverhøker. Und natürlich ganz besonders gerne direkt bei mir. Dann gibt’s versandkostenfrei auch noch ein Autogramm, auf Wunsch eine Widmung und einen kleinen Cartoon vorne rein…

Mail an mich
Kinzel Verlag
Amazon

 

Kiki in Paris

paris terminVive la France!

Zur Veröffentlichung der französischen Version „Kiki – Tout vole!“, entstanden in Zusammenarbeit mit dem österreichisch-französischen Verlag  Edition Bernest  aus Wien, reist Kiki mitsamt Illustratorin zum Signieren nach Paris.
Falls ihr gerade dort seid; beide freuen sich über einen Besuch und ein Schwätzchen.

9e Salon des Éditeurs indépendants du Quartier Latin
27. und 28. Juni 2015 von 10:00 Uhr – 20:00 Uhr
Lycée Henri-IV
23, Rue Clovis
Paris 5e

Ach richtig, eine Lesung

Am Samstag, den 27.06. lese ich bei der Göppinger Kulturnacht.
Ort des Geschehens: Technisches Rathaus, Nördliche Ringstraße 35
Uhrzeit: 22:15 Uhr

Ich werde wohl etwas aus meinen Notizen aus dem Oberstübchen lesen, vielleicht ein Kapitelchen aus meinem bis dahin erschienenen Westernmeisterwerk El Pollo – Entscheidung in der Sierra Chica und wenn die Zeit reicht und ich den Saal noch nicht leergelesen habe, gibt es zum Abschluss ein neueres, bis dato nicht veröffentlichtes Gedicht.

Ich möchte es nicht versäumen, auf meinen Vorleser (sic!) Marco Kerler hinzuweisen, der um 21:15 Uhr aus seinem famosen Gedichtband Schreibgekritzel vortragen wird.

Und auch meine Nachleserin Sibylle Oesterle möchte ich erwähnen und bin gespannt, was sie ab 23:15 Uhr zum Besten gibt.

Achso, An- und Abwesende: Kauft fleißig unsere Bücher, damit wir uns den Sprit für die Heimfahrt leisten können…