Unsere aktuellen Buch-Highlights

Stellen Sie sich vor, Sie kaufen sich ein Brot
Bilderbuch Kleiner Wal

Stellen Sie sich vor, Sie kaufen sich ein Brot
das Buchdebüt von Sebastian Bulker Jennifer Altkorn

Preis: € 10,- (inkl. 7 % MwSt.)

Das Christkind hat mein neues Fahrrad ins Wohnzimmer geschleppt und ich bin geradewegs damit in den Weihnachtsbaum gefahren. Jede einzelne der Jegliches zurückwerfenden Kugeln ist dabei in Blausilber zersplittert und auch die Reflektoren zwischen den Speichen. Alles nach Plan. Leistungskurs „Unfähigkeit“.

Das Autorenehepaar Sebastian Bulker Jennifer Altkorn greift in seinen Texten Alltägliches auf und verquirlt dabei fiktive, oft groteske Elemente zu durchweg unterhaltsamen Gedichten und Kurzgeschichten. Man mag bei der Lektüre ihrer amüsant zu Papier gebrachten Pikanterien und deren ungewöhnlichen Protagonisten den Kopf oder sich vor Lachen schütteln – schnell wird dem Leser klar, dass man Bulker Altkorns hemmungsloser Lust am Absurden schon nach wenigen Zeilen zu verfallen droht. „Stellen Sie sich vor, Sie kaufen sich ein Brot“ ist ein durch und durch lesenswertes Debüt.

Coverbild:
„Brot“ vom Ulmer Künstler Thomas Kahl
1994, Acryl auf Leinwand, 80×100 cm
Abbildung mit freundlicher Genehmigung der Galerie Tobias Schrade, Ulm

Wie der kleine Wal in den Blautopf kam
der Bestseller von Marion Hartlieb


Preis: € 14,- (inkl. 7 % MwSt.)

Was für ein Durcheinander doch wieder im Ozean herrscht. Kein Wunder, dass der kleine Wal bei all dem Trubel seine Mama verliert. So bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich auf die Suche nach ihr zu machen. Schließlich landet der kleine Wal nach einer langen Odyssee in Blaubeuren im Blautopf, wo er unerwartete Hilfe findet.

„Wie der kleine Wal in den Blautopf kam“ ist ein bezauberndes Bilderbuch der Blaubeurer Kinderbuchautorin und Illustratorin Marion Hartlieb.

Der Dackel aus Kloten
von Martin Gehring und Dorothea Grathwohl 


Preis: € 10,- (inkl. 7 % MwSt.)

In „Der Dackel aus Kloten“ widmen sich der Blaubeurer Autor Martin Gehring und die Ulmer Künstlerin Dorothea Grathwohl dem Limerick, einer fast vergessenen Lyrikform, die es schafft, das Leben in seiner ganzen Bandbreite in ein humorvolles, jedoch in der Form streng vorgegebenes Gedicht mit fünf Zeilen zu fassen.

Ebenso anschaulich wie großartig von Dorothea Grathwohl bebildert, befasst sich Gehring in seinen Mikroepen mit wichtigen und erwähnenswerten Fragen unserer Zeit, seien es zwischenmenschliche Beziehungen, Tipps zur Haustierhaltung, Themen aus Philosophie und Wissenschaft oder dem Leben nach dem Leben.

„Der Dackel aus Kloten – 100 halbwegs hylfreiche Limericks“ ist ein wahnsinnig witziger und lehrreicher Allzweckratgeber, der in keinem Haushalt fehlen darf.

Neu im Shop: Bienenblues – Ein Buch über das Summen, Stechen und Sterben

Es gibt ja so Bücher, die muss man einfach haben. Dazu gehört definitiv Jasmin Köchls Buch „Bienenblues – Ein Buch über das Summen, Stechen und Sterben“, erschienen im piepmatz Verlag. Bienenblues ist ein wundervoll und aufwändig gestaltetes Buch und jetzt versandkostenfrei in unserem Shop erhältlich:

von Jasmin Köchl, erschienen im Piepmatz Verlag

Artikelnummer: TB-0011

Preis: € 25,- (inkl. 7 % MwSt.)

Wir versenden unsere Bücher versandkostenfrei.

Wieso lebt die Königin bis zu 5 Jahre länger als ihr Volk? Wie stellt die Biene das Wachs her? Was ist der Schwänzeltanz? Wieso ist Honig mal flüssig und mal cremig bis fest? Welche wohltuenden Kräfte haben Bienenprodukte? Wie wichtig ist die Biene für die Erde und uns Menschen? Mit welchen bienenfreundlichen Pflanzen können wir helfen? Dies ist eine wissenswerte Reise in die Welt der Honigbiene – ohne den Anspruch, gleich Imker werden zu wollen.

Unkompliziert und doch spannend für jedermann!

160 Seiten
15,3 x 19,0 cm, Sonderformat
Hardcover mit strukturiertem Naturpapier
Hochwertiges 150g/m² Naturpapier in 2 verschiedenen Farben
Viele farbig illustrierte Collagen
2 verschiedenfarbige Lesezeichenbändchen
3 farbig unterteilte Kapitel
Piepmatz Verlag
ISBN: 978-3-942786-27-0

Neu im Shop: Trostworte an einen Luftkranken

Schaut mal, wie toll dieses Buch geworden ist: „Trostworte an einen Luftkranken“ von Joachim Ringelnatz, gestaltet von Florian Arnold von der Edition Hibana- für uns das schönste Buch des bisherigen Jahres und bei uns versandkostenfrei im Shop erhältlich. Auflage 266 Exemplare, nummeriert und signiert. Da würden wir nicht lange nachdenken, sondern schnell zugreifen, um uns dieses bibliophile Schätzchen für gerade mal € 15,- zu sichern:

Trostworte an einen Luftkranken – Joachim Ringelnatz, limitierte Auflage
Artikelnummer: TB-0010

Preis: € 15,- (inkl. 7 % MwSt.)
Wir versenden unsere Bücher versandkostenfrei.

„Wenn du so leicht in den Lüften kreist,
Ein wenig wippst und ein wenig dich wiegst,
Fehlt nur noch, daß du trillerst und singst
Wie ein Vogel im erdfernen Glück.
Ach dann scheint uns: Am liebsten gingst
Du gar nicht wieder zum Boden zurück.
Um Gottes willen, du Loser, entrinn nicht
Der Erde, die doch menschlich dich schuf.“

Joachim Ringelnatz

Mit diesem  fein illustrierten, bibliophil gemachten Bändchen zeigen wir den großen Joachim Ringelnatz als Verehrer und augenzwinkernden Spötter des Flugwesens. Ob es nun eine abenteuerliche Ballonfahrt, eine Fliege im Flugzeug, eine abenteuerlustige Freundin am Seil in höchsten Lüften ist – Ringelnatz findet immer einen geistreichen Reim auf Ungereimtes. Und es erweist sich, dass seine Gedanken zu menschlichen Flugabenteuern auch beinah 100 Jahre nach ihrem Entstehen nichts an Witz und Gültigkeit verloren haben. Im Gegenteil: Lest diese Texte, wenn ihr flugkrank oder Vielflieger seid, wenn ihr einen Fesselballon besitzt oder einen Zeppelin. Und damit das Lächeln nicht endet, sind Ringelnatzens Zeilen mit farbigen Zeichnungen von Florian L. Arnold garniert, die ihrerseits augenzwinkernd ihre Referenz an den Meister des heiteren Gedichts erweisen.

Trostworte an einen Luftkranken. Fluggedichte und -gedanken.
Gedichte von Joachim Ringelnatz.
Mit Bildern von Florian L. Arnold.
40 Seiten, limit. Edition, 266 Ex. nummeriert und signiert, durchgehend farbig illustriert
ISBN: 978-3-9822910-7-9
Hardcover mit farbigem Vor- und Nachsatz, nummeriert/signiert

Lesung auf der KIBUM

Wir sind immer noch ganz weg, dass gestern im Rahmen der Kibum die erste Lesung aus einem bzw. zwei unserer Bücher live und vor einem begeisterten Publikum stattfinden konnte. Und nichts war passender dafür geeignet als unser Kinderbuchbestseller „Wie der kleine Wal in den Blautopf kam„. Das gibt Hoffnung, dass wir wenigstens in absehbarer Zeit zu einer gewissen Form der kulturellen Normalität zurückfinden werden. Dafür möchten wir uns noch einmal bei den Organisatoren von der Stadtbücherei Ulm, der Aegis Buchhandlung und allen anderen für diese Gelegenheit bedanken.

Hier gibt es noch den Link zu einem Fernsehbeitrag.

„Wie der kleine Wal in den Blautopf kam“ auf der Kibum

Bilderbuch Kleiner WalHeute Vormittag sind wir auf der Kibum und lesen aus dem „Kleinen Wal“:

Fr 11.06. 2021

10:00–10:30 Uhr
Stadtbibliothek – im Freien Außenbereich Forum
ab 5 Jahren
2,00 € pro TeilnehmerIn

 

Autorinnenlesung mit Marion Hartlieb (Martin Gehring, Verleger der edition dreiklein / tiefblau.design liest in Vertretung)

Was für ein Durcheinander doch wieder im Ozean herrscht. Kein Wunder, dass der kleine Wal bei all dem Trubel seine Mama verliert. So bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich auf die Suche nach ihr zu machen. Schließlich landet der kleine Wal nach einer langen Odyssee in Blaubeuren im Blautopf, wo er unerwartete Hilfe findet. Die Kinder erleben den „kleinen Wal“ groß auf der Leinwand und werden aktiv in die Lesung mit-einbezogen. „Wie der kleine Wal in den Blautopf kam“ ist ein bezauberndes Bilderbuch der Blaubeurer Kinder­buchautorin und Illustratorin Marion Hartlieb. Sie kreiert mit großer Fantasie liebenswürdige Figuren und Charaktere für internationale Labels wie Walt Disney. Aus dieser Arbeit heraus entstehen seit 2010 ungewöhnliche Bilderbücher.

Dauer etwa 30 Minuten

Eine Veranstaltung der Buchhandlung Aegis

Stellen Sie sich vor, Sie kaufen sich ein Brot

Neuerscheinung – demnächst im Buchhandel und im Shop verfügbar:

Stellen Sie sich vor, Sie kaufen sich ein Brot
Sebastian Bulker Jennifer Altkorn

Das Christkind hat mein neues Fahrrad ins Wohnzimmer geschleppt und ich bin geradewegs damit in den Weihnachtsbaum gefahren. Jede einzelne der Jegliches zurückwerfenden Kugeln ist dabei in Blausilber zersplittert und auch die Reflektoren zwischen den Speichen. Alles nach Plan. Leistungskurs „Unfähigkeit“.

Das Autorenehepaar Sebastian Bulker Jennifer Altkorn greift in seinen Texten Alltägliches auf und verquirlt dabei fiktive, oft groteske Elemente zu durchweg unterhaltsamen Gedichten und Kurzgeschichten. Man mag bei der Lektüre ihrer amüsant zu Papier gebrachten Pikanterien und deren ungewöhnlichen Protagonisten den Kopf oder sich vor Lachen schütteln – schnell wird dem Leser klar, dass man Bulker Altkorns hemmungsloser Lust am Absurden schon nach wenigen Zeilen zu verfallen droht. „Stellen Sie sich vor, Sie kaufen sich ein Brot“ ist ein durch und durch lesenswertes Debüt.

Coverbild:
„Brot“ vom Ulmer Künstler Thomas Kahl
1994, Acryl auf Leinwand, 80×100 cm
Abbildung mit freundlicher Genehmigung der Galerie Tobias Schrade, Ulm

 

Der Dackel aus Kloten

Eine Holsteiner Kuh hat nahe Athen
auf der Weide nen feschen Bullen gesehn.
Doch die griechischen Küh‘
brüllen leider nur μ.
Zu schade, sie konnten sich nicht verstehn.

Versandkostenfrei in unserem tollen Shop:

„Der Dackel aus Kloten“
von Martin Gehring mit Illustrationen von Dorothea Grathwohl

In „Der Dackel aus Kloten“ widmen sich der Blaubeurer Autor Martin Gehring und die Ulmer Künstlerin Dorothea Grathwohl dem Limerick, einer fast vergessenen Lyrikform, die es schafft, das Leben in seiner ganzen Bandbreite in ein humorvolles, jedoch in der Form streng vorgegebenes Gedicht mit fünf Zeilen zu fassen.

Ebenso anschaulich wie großartig von Dorothea Grathwohl bebildert, befasst sich Gehring in seinen Mikroepen mit wichtigen und erwähnenswerten Fragen unserer Zeit, seien es zwischenmenschliche Beziehungen, Tipps zur Haustierhaltung, Themen aus Philosophie und Wissenschaft oder dem Leben nach dem Leben.

„Der Dackel aus Kloten – 100 halbwegs hylfreiche Limericks“ ist ein wahnsinnig witziger und lehrreicher Allzweckratgeber, der in keinem Haushalt fehlen darf.

Postkarten-Bundle erhältlich

Neu in unserem Shop:

Postkarten-Bundle mit 5, 10 oder 20 individuell zusammengestellten Karten

Wähle deine Lieblingskarten für dein persönliches Postkarten-Bundle

Suche dir 5, 10 oder 20 Motive aus 60 verschiedenen Postkarten aus. Wir stellen dir dann versandkostenfrei dein persönliches Postkarten-Bundle zusammen. Das Bundle kann verschiedene Karten, aber auch mehrere oder alle Karten von einer Sorte enthalten, ganz wie du willst. Viel Spaß beim Zusammenstellen deines persönlichen Postkarten-Bundles.

Das Postkarten-Bundle enthält 5 Postkarten

» Gedruckt auf hochwertigem Chromoluxkarton
» Motivseiten zweifach seidenmatt gestrichen
» Rückseiten stempelfest und geeignet für Tinte

Prinzessin Sisi Wirbelwind

Prinzessin Sisi Wirbelwind
Ein Bilderbuch von Marion Hartlieb

Im Schloss Possenhofen ist immer was los. Das liegt jedoch nicht nur an der quirligen Prinzessin Sisi, ihren sieben Geschwistern samt dem Dackel Lackel, sondern auch am Papili, dem Herzog Max in Bayern. Kein Wunder, dass das für die Frau Mama oft zum Haareraufen ist.

„Prinzessin Sisi Wirbelwind“ ist ein bezauberndes und phantasievolles Bilderbuch der Blaubeurer Kinderbuchautorin und Illustratorin Marion Hartlieb über die Kindheit der späteren Kaiserin von Österreich.

Hardcover: 32 Seiten
Verlag: Edition Dreiklein
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3981728125
Verpackungsabmessungen: 21.0×21.0×1.0 cm
Preis: € 14,- (inkl. 5 % MwSt.)

Aus Gründen – 2. Lockdown

Du brauchst noch Weihnachtskarten zum Verschicken? Oder vielleicht einen Kalender oder ein Bilderbuch zum Verschenken oder Selbstbehalten? Kein Problem. Gerne versenden wir alles an dich. Du kannst natürlich auch deine Geschenke und Karten kontaktlos bei uns abholen und im Stadtgebiet Blaubeuren liefern wir sogar auf Wunsch.

Wie das funktioniert, findest du auf unserer Seite unter dem Menüpunkt „So geht’s„. Wir würden uns sehr freuen, wenn auch du im Lockdown lokale Unternehmen unterstützt, damit du dich noch lange an ihnen freuen kannst: