Das Geheimnis der Osterinsel und andere KunstKitsch-Geschichten

18,00

Artikelnummer: BB-0015 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Beschreibung

Das Geheimnis der Osterinsel und andere KunstKitsch-Geschichten

Im Druck und demnächst verfügbar. Jetzt bestellen!

Heike Sauer & Axel M. Blessing
Artikelnummer: BB-0015
Wir versenden unsere Bücher versandkostenfrei.

HEIKE SAUER & AXEL M. BLESSING

Beide wurden im Schwäbischen geboren, beide als Kind eines Vaters und einer Mutter und beide als Geschwister eines Bruders. Beide sind in Eislingen an der Fils aufgewachsen, allerdings mit einem gravierenden Unterschied: Axel in Nord, Heike in Süd. Nach Umwegen über Bayreuth, Schwäbisch Gmünd und Kernen bzw. München, Freiburg und Ulm fanden sie letztlich doch zueinander.

Dann kam Corona und brachte den ersten Lockdown. Es war Isolation angeordnet. Während Axel in seinem Job die Digitalisierung voranbrachte, begann Heike als auftrittslose Kabarettistin damit, sich in ihrer Wahlheimat Ulm einen Corona-Clan gegen die Vereinsamung herzubasteln.

Dabei schuf Heike kuriose Figuren mit noch kurioseren Geschichten, die die kleine heile Welt im Atelier mehr und mehr belebten. Fotos der Wahlverwandtschaft samt Geschichten mailte sie zur Aufheiterung an einen handverlesenen Fankreis. Die Resonanz war ermutigend und so wuchs der Clan stetig weiter.

In der Folge entstanden aus Heikes und Axels Zusammenarbeit noch bessere Aufnahmen und noch kuriosere Erzählungen und – voilà! – hier ist das Ergebnis! 20 Geschichten rund um ausgewählte Charaktere des Corona-Clans. Manche herzerwärmend, manche zum Schmunzeln, manche zum Nachdenken – in allen geht’s aber irgendwie ums Miteinander.

Heike Sauer ist vor allem als Marlies Blume bekannt – ihre Kabarettfigur, mit der sie seit über 25 Jahren durchs Ländle und durch die Lande tourt. Seit 2010 macht sie auch Kunst. Aus alten Erinnerungsstücken, Alltagsgegenständen und Aussortiertem wird „KunstKitsch“, wie sie ihre bunten Szenerien liebevoll nennt. Humor, Ironie und eine große Liebe zu den Menschen und zum Leben zieht sich durch ihr Schaffen. 2019 hatte sie eine große Einzelausstellung im Stadthaus Ulm, die von über 7.500 Menschen besucht wurde.

Dr. Axel M. Blessing ist Diplom-Pädagoge und macht beruflich „irgendwas mit Medien“. Außerhalb seines beruflichen Umfelds ist er kaum bekannt, aber das kann sich ja noch ändern. Vielleicht mit dem vorliegenden Buch, zu dem er mit Fotos, kreativen Einwürfen und Verbesserungen im Satzbau beigetragen hat

Hardcover: 48 Seiten
Verlag: Edition Dreiklein
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3947742-14-1
Verpackungsabmessungen: 21.0×21.0×1.0 cm

Das könnte dir auch gefallen …

Das Geheimnis der Osterinsel von Heike Sauer und Axel M. Blessing
Das Geheimnis der Osterinsel und andere KunstKitsch-Geschichten
18,00